Das 1-Schilling-Los von 1926
Spiel- und gewinnberechtigt sind nur jene Lose, deren amtlich vorgeschriebener Preis spätestens am x.x.2021 gezahlt worden ist. Das Ziehungsergebnis wird im „Amtsblatt der Wiener Zeitung“ verlautbart bzw. auf der Website www.domlotterie.at veröffentlicht. Ziehungslisten sind im Lotteriebüro erhältlich und werden per Post oder per Email versandt.
Die Haupt- und Serientreffer werden gegen Vorlage der Originallose mit den Gewinnnummern von xxx bis xxxx, Dienstag bis Samstag von 10.00 bis 17.00 Uhr, im Domcenter Linz, Herrenstraße 36, 4020 Linz, Tel. 0732/946100 ausgefolgt. Nach Ablauf der Einlösefrist können Gewinnlose nicht mehr angenommen werden. Diese Treffer verfallen zugunsten des Lotteriezweckes. Auf ein Los, dessen Echtheit infolge von Beschädigung nicht verlässlich bestimmt werden kann, wird kein Treffer ausgefolgt.
Das Mindestalter der TeilnehmerInnen ist 18 Jahre. Eine Barablöse der Preise ist nicht möglich. Die TeilnehmerIn erklärt sich damit einverstanden, dass nach vorheriger Absprache Name, Foto und Gewinn auf allen Kanälen der Initiative Pro Mariendom sowie in sonstigen Publikationen veröffentlicht werden.